Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Leerseite Inhalt Vorwort Musiker-Porträt über uns Der Anfang Anfang 2 Anfang 3 Anfang 4 MGA u. Medaille Anfang Beatles Vertrag Starclub Dorfmusik Fotoalbum Metropol Mai 2007 Videos Video Cux66 unsere Musik Musik 2 RB-CD1 Kontakt John Ulrik Uli John 2 Soulbeats Soulbeats 1 Soulbeats 2 Blackstars Blackstars 2 Blackstars3 Ohl Ohl 2 Ohl-3 Gästebuch Ahab-1 RB Ahab RB Ahab Zetung Musiktruhe StarClub Stammtisch 

Blackstars

Die Blackstars wurden 1963 von dem Bremerhavener Sänger und Gitarristen Uli John gegründet. Uli hatte schon einige Platten produziert und war unter seinem Künstlernamen "John Ulrik" bekannt. Er wurde schon 1961 u. 1962 von mir zusammen mit den Rhythm Brothers für grössere Veranstaltungen gebucht. Hieraus folgte, dass Uli sich eine eigene Band zusammen stellte. Zuerst aus ehemaligen Mitgliedern der Rhythm Brothers. Das Foto unten zeigt einen Auftritt im "Tanz Casino Honolulu" in Hamburg Lurup am 2. Juli 1963. Die Band bestand aus den Bremerhavenern Uli John, Heiner König und den beiden ehemaligen Rhythm Brothers Eugen Böhm und nur für diesen Auftritt H.- Peter Wilkens,danach übernahm die Drums dann Manfred Böning aus Bremerhaven.

Im Foto oben "Heiner König" auch King Charme genannt, wegen seiner Eitelkeit.Im Foto von links:Uli John Gesang u. Gitarre - Eugen Böhm Sologitarre u. Gesang - Heiner König Bass u. Gesang und H. - Peter Wilkens am Schlagzeug.

The Blackstars

zurück <<

>>> nächste Seite



The Rhythm Brothers